Ausbildung in Rheinland-Pfalz

Die Landesverwaltungen für das Vermessungs- und Katasterwesen sowie für die Flurbereinigung von Rheinland-Pfalz bieten verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildung zur Geomatikerin bzw. zum Geomatiker endet diese Woche am 18.09.2021 - also schnell noch informiert und bewerben. Für die Bewerbung zum kombinierten Studiengang "Geoinformatik und Vermessung" gibt es zwei unterschiedliche Bewerbungsfristen. Mehr zu den Inhalten der Ausbildungsmöglichkeiten im Inhalt dieses Artikels. 

  • Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen?
  • Du hast eine positive Einstellung zur Arbeit mit dem Computer?
  • Du interessiert Dich, wie Karten und Geodaten entstehen und weiterverwendet werden?
  • Du willst nicht dauernd in einem Büro sitzen, sondern bist auch gerne mal an der frischen Luft?

Dann ist das eine gute Grundlage für Deine Berufswahl.

Bei der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz werden angeboten: 

Ausbildung zur Geomatikerin bzw. zum Geomatiker

Kombiniert Studieren - Studieren mit Gehalt im Studiengang "Geoinformatik und Vermessung"

! Die Bewerbungsfrist endet diese Woche, d.h. am 18.09.2021 !

 

Bei der Flurbereinigungsverwaltung Rheinland-Pfalz wird angeboten

Kombiniert Studieren - Studieren mit Gehalt im Studiengang "Geoinformatik und Vermessung"

! Die Bewerbungsfrist endet diesen Monat, d.h. am 30.09.2021 !

Nein